TuS 1893 e.V. St. Martin


SPORTABZEICHEN-TREFF

Kleine und große Leute sind dazu eingeladen, sich der sportlichen Herausforderung durch das Deutsche Sportabzeichen zu stellen.

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer (z.B. Laufen, Walking, Schwimmen oder Radfahren), Kraft (z.B. Medizinball, Kugelstoßen, Standweitsprung…), Schnelligkeit (z.B. Laufen, Schwimmen, Radfahren, Gerätturnen) und Koordination (z.B. Weitsprung, Seilspringen, Gerätturnen…). Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden. Dabei sind die Leistungsvorgaben in Bronze, Silber und Gold so platziert, dass die Goldleistung Training voraussetzt, während die Bronzeleistung auch gut mit allgemeiner körperlicher Fitness bewältigbar ist.

Weiterhin ist der Nachweis der Schwimmfertigkeit eine notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens. Dieser ist lediglich einmal im Kindes- und Jugendalter und alle 5 Jahre im Erwachsenenalter zu erbringen.

Also, ob Couchpotatoe oder Fitnesscrack: Rein in die Sportschuhe und mitgemacht beim Deutschen Sportabzeichen! Aktiv dabei sein ist Deine Herausforderung!

Leistungskataloge siehe www.deutsches-sportabzeichen.de

Für Teilnehmer: Die Sportabzeichen Web-APP – Anforderungen einsehen, Leistungen dokumentieren.


Termine 2022: